Aus dem polnischen Magazin "Wrost" (25. Juni 2007): "(Eine) barbusige Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU), die den polnischen Präsidenten Lech Kaczynski und seinen Zwillingsbruder, Regierungschef Jaroslaw Kaczynski, stillt (...)
Der CSU-Außenexperte Eduard Lindner warf Polen «Geschmacklosigkeiten» vor. «Irgendwann schlägt das auf die Stimmung in Deutschland durch, die momentan noch sehr hilfsbereit ist», warnte er. Satire stoße dort an ihre Grenze, wo sie die Würde anderer beschädige."